Einsatzbild Drehleiter bei einem Brand

Wer wir sind

Die kommunalen Aufgabenträger setzen zur Erfüllung Freiwillige Feuerwehr Selters Gruppenbild mit Fahrzeugihrer Aufgaben im Brandschutz und in der Allgemeinen Hilfe die Feuerwehren ein. Diese haben nach pflichtgemäßem Ermessen die erforderlichen Maßnahmen zu treffen, um Brandgefahren oder andere Gefahren abzuwehren. Im Rahmen ihrer Möglichkeiten sollen sie auch außerhalb der Gefahrenabwehr bei anderen Ereignissen Hilfe leisten.

Die Freiwillige Feuerwehr Selters ist eine von 16 Feuerwehren in der Verbandsgemeinde Selters. Der Kernausrückebereich der Feuerwehr Selters erstreckt sich auf ein Gebiet von ca. 1.516 ha mit rund 3.500 Einwohnern. Dazu zählen die Ortsgemeinden Ellenhausen, Vielbach und das Stadtgebiet Selters. Die Erkenntnis, dass der Brandschutz und die Allgemeine Hilfe durch Freiwillige Feuerwehren nur durch ein Verbundsystem aus Feuerwehreinheiten mit Stützpunktaufgaben und Einheiten mit örtlicher Ausrichtung sichergestellt werden kann, machte die Feuerwehr Selters zu einer von drei Stützpunktfeuerwehren in der Verbandsgemeinde Selters. Auf Grund der am Standort stationierten Fahrzeuge und der Tagesalarmsicherheit wird bei eilbedürftigen Einsätzen im Stützpunktbereich nach Einsatzstichwort entweder eine Teileinheit oder die gesamte Einheit Selters mitalarmiert. Zum Stützpunktbereich zählen die Ortsgemeinden Goddert, Krümmel, Nordhofen, Quirnbach und Sessenhausen. Ebenfalls unterstützt die Feuerwehr Selters bei einem Feuer- oder Hilfeleistungseinsatz mit Menschenleben in Gefahr die gesamten Feuerwehren im Verbandsgemeindegebiet mit einer Teileinheit, welche die am Standort Selters stationierte Drehleiter (Feuereinsatz) oder das Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug (Hilfeleistungseinsatz) zum Einsatz bringt. Auch unterstützt die Freiwillige Feuerwehr Selters bei größeren Schadenslagen im Bereich der Bundesautobahn 3 sowie Einsätzen an der ICE-Strecke unmittelbar die benachbarten Verbandsgemeinden.

In den Ausrückebereich fallen u.a. Teile der ICE-Hochgeschwindigkeitsstrecke Köln-Frankfurt, das Krankenhaus in Selters, die Fachklinik in Vielbach, mehrere Seniorenwohngemeinschaften, mittlere bis große Gewerbebetriebe, diverse Kreis-, Landes- und Bundesstraßen sowie Kindergärten und Schulen.

 


Termine

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Unterstützer


---------------------------------------------

BESUCHER

Heute1
Gestern38
Woche1
Monat482
Gesamt46813

Aktuell sind 37 Gäste und keine Mitglieder online

StartseiteFeuerwehr SeltersWer wir sind

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Selters

Im Geisenborn 7

56242 Selters

Tel.: 02626 / 9238-0

Mail: kontakt(at)ffselters.de

Impressum

Folgen Sie uns auf:

Go to top