Feuerwehr-Kabarett mit Günter Nuth

15.11.2014 – 20.00 Uhr Festhalle Selters

 

Zwischen ernsten und dramatischen Günther NuthEinsätzen der Feuerwehr und des Rettungsdienstes gibt es auch viele skurrile und witzige Momente zwischen Martinshorn und Wiederbelebung.

Was geschieht mit einem Helfer, wenn ihn sein Piepser im Liebesspiel alarmiert? Wie verhält sich eine Katze im Baum, die nicht gerettet werden will? Was macht ein Mitarbeiter in der Einsatzzentrale, wenn eine Wohnung brennt und der Anrufer nur englisch spricht? Was passiert, wenn Frauen den Job bei der Feuerwehr oder im Rettungsdienst annehmen und dann auch noch auf das Unverständnis von Männern treffen? Wie unterscheiden sich die Vorgehensweisen von Polizei und Rettungsdienst in der Begegnung mit Menschen, die zufällig etwas zu viel Alkohol getrunken haben?

 

All diesen Fragen und noch vielen anderen mehr geht Günter Nuth in seinem Programm „Rett’ ich alles?“ nach. Er muss keine Rolle aufsetzen oder spielen, er ist Feuerwehrmann und Rettungsassistent. Der Kabarettist selbst kann auf eine 35-jährige Laufbahn in der Berufsfeuerwehr zurückblicken und hat so Einiges zu erzählen. Dieser Abend wird wie ein Winterschluss-Verkauf werden: „Alles muss raus!“ Wie kein Zweiter sprengt Nuth die Grenzen zwischen Kabarett und Standup-Comedy: gnadenlos, lustig, leicht entzündlich.

Wer glaubt, dass dieser Abend nur für Mitarbeiter des „Blaulichtmilieus“ interessant sei, der irrt. Nuth findet immer die Balance zwischen Alltag und dem Geschehen im Einsatzdienst, was auch von „Außenstehenden“ gut nachvollzogen werden kann und einen besonderen Einblick in das Rettungswesen ermöglicht.

Die Feuerwehr Selters und Günter Nuth freuen sich auf Ihren Besuch!

Karten gibt es am Festwochenende zum Frühbuchervorteil im Festzelt sowie ab Oktober im Vorverkauf in Madelon's Sportshop (Saynbach Center) und im Cafe Rockenfeller sowie bei allen Mitgliedern der Einsatzabteilung. Karten können auch per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bestellt werden.

 Vorverkauf: 8,00 €

Abendkasse: 9,00 €

Für Feuerwehren und alle Hilfsorganisationen sowie größere Gruppen gibt es im Vorverkauf gemäß der am 15.11.2014 geltenden „Feuerwehrdienstvorschrift 0 – Die Feuerwehren im Lacheinsatz“ selbstverständlich Sonderkonditionen:

 Die Staffel im Lacheinsatz
Mindestbesatzung 1/5

 Taktisches Zeichen einer Staffel

Sonderpreis pro Einsatzkraft 7,00 € (ab 6 Personen)


Die Gruppe im Lacheinsatz
Mindestbesatzung 1/8

Taktisches Zeichen einer Gruppe 

 Sonderpreis pro Einsatzkraft 6,00 € (ab 9 Personen)


Der Zug im Lacheinsatz
Mindestbesatzung 1/3/18

Taktisches Zeichen für einen Zug

 Sonderpreis pro Einsatzkraft 5,00 € (ab 22 Personen)


Termine

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Unterstützer


---------------------------------------------

BESUCHER

Heute3
Gestern20
Woche79
Monat434
Gesamt45164

Aktuell sind 65 Gäste und keine Mitglieder online

Startseite125 Jahre / 2014Feuerwehrkabarett

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Selters

Im Geisenborn 7

56242 Selters

Tel.: 02626 / 9238-0

Mail: kontakt(at)ffselters.de

Impressum

Folgen Sie uns auf:

Go to top